Saal der 5 Sinne

Saal der 5 Sinne

Die Sinne des Menschen entdecken!

Im Saal der 5 Sinne können Besucher ungeahnte Fähigkeiten des menschlichen Körpers entdecken. Im Erdgeschoss beziehen die Experimente sich auf die verschiedenen Sinneswahrnehmungen. Im ersten Geschoss wurden weitere Bereiche eingerichtet, in denen es um Wasser, Strom und Kräfte geht. Dieser Teil des Park Sënnesräich richtet sich hauptsächlich an Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Die oben genannten Themen werden ihnen spielerisch näher gebracht.

Jeder Bereich besteht aus mehreren Stationen, die die Besucher auf eigene Faust entdecken können. Jede Station verfügt über einen erläuternden Vermerk auf Deutsch und Französisch, in dem die Funktionsweise, die theoretische Basis und die Zielsetzung erklärt werden.

Wie auch der Rest des Parks ist dieser Bereich rollstuhlgerecht gestaltet.

Lernen und Spaß haben

Jeden Tag entdecken Kinder die Welt aufs Neue. Sie sind neugierig, lernwillig und wissensbegierig. Genau hier findet der Park Sënnesräich seinen Platz.

Das erste Ziel des Park Sënnesräich ist es, Naturwissenschaften kindgerecht zu gestalten. Dank einfachen, schnellen und lustigen Experimenten können zahlreiche chemische, physische und biologische Phänomene dargestellt werden. Die vielfältigen Stationen reizen alle Sinne der kleinen Besucher und laden dazu ein, selbst Hand anzulegen. So erhalten Kinder einen faszinierenden Einblick in die Wissenschaft.

Die soziale Integration fördern

Der Park Sënnesräich ist Teil einer umfassenden Struktur, der s.c. Lëlljer Gaart. Diese beschäftigt behinderte Mitarbeiter mit dem Ziel, ihre soziale Integration und Autonomie zu fördern, sowie ihnen einen langfristigen, interessanten Beruf zu bieten, der ihren Fähigkeiten entspricht.

Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne
Saal der 5 Sinne